Ferienhaus Waldau - Urlaub im Erholungsort

Ausflugsziele

Erfurter Weihnachtsmarkt

Ausflugziele in der näheren Umgebung

Schloss Bertholdsburg in Schleusingen, Bergsee Ratscher, Wanderwege im Thüringer Wald

Schloss Bertholdsburgin Schleusingen

Der Rennsteig

Kein Gebirge der Welt hat etwas Ähnliches aufzuweisen wie den uralten Rennstieg, schwärmte August Trinius in seinem fröhlichen Wanderbüchlein von 1890.

Er löste damit den Rennsteig-Boom aus, der bis heute ungebrochen anhält. Seit dem 28. April 1990 kann der Rennsteig wieder auf seinen gesamten 168 km erwandert werden. Und die Deutschen aus Ost und West nehmen die gern Einladung an. Der Kammweg des Thüringer Waldes ist nach der Wende zum beliebtesten Wanderweg der Deutschen in Ost und West geworden. Auf diesem schmalen Waldweg ist sozusagen die Einheit gelungen.

Für die Beliebtheit des Rennsteiges gibt es viele Gründe. Seine Route führt durch eine reizvolle Landschaft mit herrlichen Ausblicken und vielen kulturhistorisch interessanten Zielen, denn von Thüringen gingen seit dem Mittelalter immer wieder wichtige Impulse für Literatur, Kunst und Politik aus. Minnesang, Reformation, Aufklärung, Klassik, Burschenschaft und Romantik haben hier ihre Wurzeln.

Auch der Rennsteig selbst ist mit seinen 1300 Grenzsteinen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert eine Sehenswürdigkeit ersten Ranges, gewissermaßen ein Museum der deutschen Kleinstaaterei, die in Thüringen besonders vielfältig war.

 
powered by
anuvito - art, projects and styles